Wie viel Geld zur Hochzeit schenken – So machst du es richtig!

Home » Geschenke » Wie viel Geld schenken

Wie viel Geld zur Hochzeit schenken

Hochzeit! Ein wunderschöner Anlass, der Freude und Glück versprüht. Doch als Gast stellt sich schnell die Frage: Wie viel Geld zur Hochzeit schenken? In diesem Artikel möchte ich dir dabei helfen, die perfekte Summe für dein Geld-Geschenk zu finden. Egal also, ob du Mutter, Vater, Bruder, Schwester, Trauzeuge, Freund oder Arbeitskollege bist, hier bekommst du ein Verständnis, wie viel Geld zur Hochzeit angemessen ist. 

[Übersicht] Wie viel Geld sollte man pro Person zur Hochzeit schenken?

Die goldene Faustregel: Der Gast schenkt so viel, wie das Essen pro Person ungefähr kostet.

Dies kannst du mal so im Hinterkopf behalten als Anhaltspunkt. Die Höhe des Geldgeschenks hängt aber auch von deiner Beziehung zum Brautpaar und deiner persönlichen Situation ab. Schenke von Herzen, aber ohne dich zu verbiegen.

Um konkreter zu werden, habe ich hier einige allgemeine Richtwerte zusammengestellt, an denen du dich orientieren kannst:

Beziehung zum BrautpaarBetrag pro Person
Eltern500 – 1500 Euro
Bruder / Schwester / Trauzeuge / Enge Freunde100 – 250 Euro
Freunde / Familie / Bekannte50 – 150 Euro
Arbeitskollegen50 – 100 Euro

icon Diese Beträge dienen als Ausgangspunkt. Es gibt aber viele weitere Faktoren, die den Betrag des Hochzeitsgeschenkes beeinflussen können. Siehe weiter unten…

Wie viel Geld zur Hochzeit schenken als Eltern?

Wie viel Geld zur Hochzeit schenken als Eltern

Viele Eltern fiebern schon lange diesem besonderen Tag entgegen und daher ist es für sie ein besonders emotionales und bedeutendes Ereignis. Schliesslich ist es ihr Kind, das nun endgültig das Elternhaus verlässt und einen neuen Lebensabschnitt beginnt.

Oft tragen Eltern bereits erheblich zu den Hochzeitskosten bei. Wenn sie aber zusätzlich noch eine Hochzeitsüberraschung oder ein Geldgeschenk machen möchten, stellt sich die Frage: Wie viel Geld sollte man zur Hochzeit schenken?

Auch hier gibt es keine festen Regeln. Die finanzielle Situation der Eltern spielt hierbei jedoch eine bedeutende Rolle. Ein grosszügiger Betrag liegt daher zwischen 500 und 1’500 Euro.

 Dieser Betrag ist nur ein Richtwert und nicht in Stein gemeisselt.

Wie viel Geld sollte man zur Hochzeit schenken als Bruder / Schwester?

Als Bruder oder Schwester stehst du dem Brautpaar in der Regel besonders nahe. Du teilst gemeinsame Erinnerungen, ihr seid euch gegenseitig Stütze und du kennst dein Geschwister wie kein anderer. Daher sollte dein Hochzeitsgeschenk auch diese enge Verbindung widerspiegeln.

Ein Richtwert zwischen 100 und 250 Euro pro Person ist daher für Geschwister ein angemessener Rahmen. Natürlich kannst du auch etwas mehr schenken, wenn du es dir finanziell erlauben kannst und deine Geschwister Beziehung besonders eng ist.

icon Doch Geld ist nicht alles! Neben dem finanziellen Beitrag kannst du deinem Bruder oder deiner Schwester auch mit anderen Geschenken eine Freude machen.

  • Sei kreativ und persönlich: Ein selbstgemachtes Geschenk, ein gemeinsames Erlebnis oder ein Gutschein für etwas, das dem Brautpaar am Herzen liegt, kommt garantiert gut an.
  • Unterstütze das Brautpaar bei der Hochzeitsorganisation: Leih ihnen eine helfende Hand bei der Dekoration, dem Catering oder anderen Aufgaben.
  • Halte eine emotionale Rede: Mit deinen Worten kannst du dem Brautpaar deine Liebe und Unterstützung auf ganz besondere Weise zeigen.

Wie viel Geld zur Hochzeit schenken als Trauzeuge?

Wie viel Geld zur Hochzeit schenken als Trauzeugin

Als Trauzeuge übernimmst du eine ganz besondere Aufgabe. Du stehst dem Brautpaar zur Seite, hilfst bei der Organisation der Hochzeit und bist an diesem wichtigen Tag an ihrer Seite. [Hier findest du weitere Trauzeugen Aufgaben

Mit dieser grossen Verantwortung leistest du bereits einen erheblichen Beitrag für das Brautpaar. Diese Unterstützung ist wahrscheinlich das wertvollste Geschenk, das du ihnen machen kannst. 

Falls du dem Brautpaar dennoch ein Geschenk machen möchtest, liegt der ungefähre Richtpreis bei 100 bis 250 Euro. Natürlich kannst du auch ein persönliches Geschenk hinzufügen oder wie wäre es mit einer Hochzeitsrede?

Wie viel Geld sollte man zur Hochzeit schenken als Freunde?

Für gute enge Freunde liegt ein typischer Betrag zwischen 100 und 250 Euro. Falls das Brautpaar nicht zu deinen engsten Freunden gehört, liegen 50 bis 150 Euro absolut im Rahmen.

Hier solltest du auch die Kosten der Hochzeit berücksichtigen. Wenn die Hochzeit sehr aufwendig und teuer ist, kannst du dich am oberen Ende dieser Skala orientieren.

Wie viel Geld schenkt man zur Hochzeit als Arbeitskollege?

Als Arbeitskollegen kann die Frage nach dem richtigen Hochzeitsgeschenk knifflig sein. Die Beziehung zum Brautpaar variiert stark, von locker bis eng. Daher ist auch die Höhe des Geldgeschenks individuell zu betrachten.

Bei einem lockeren Verhältnis ist ein Betrag von 50 Euro angemessen. Dies zeigt eine nette Geste und deine Anteilnahme am grossen Tag.
Für engere Arbeitskollegen, mit denen du vielleicht auch privat viel unternimmst, kann es etwas mehr sein – bis zu 100 Euro

icon Ausnahme bei Arbeitskollegen: Oft werden Arbeitskollegen nicht zur Hochzeit eingeladen, selbst wenn ein gutes Verhältnis zur Braut oder zum Bräutigam besteht. In solchen Fällen ist es üblich, dass das Unternehmen ein gemeinsames Geschenk organisiert oder dass im Kollegenkreis für das Brautpaar Geld gesammelt wird. 

Wie viel Geld ausgeben als Geldgeschenk zur Hochzeit als Student?

Als Student ist das Budget natürlich oft knapp. Keine Sorge, das Brautpaar wird sicherlich verstehen, dass du kein grosses Geldgeschenk überreichen kannst.

Stattdessen empfehlen wir, ein anderes Geschenk in Betracht zu ziehen. Du kannst das Brautpaar beispielsweise zu einem selbstgekochten Essen von dir einladen. Sei kreativ mit deinem selbstgemachten Geschenk.

Geldgeschenk zur Hochzeit Ideen

Manchmal ist es schöner, das Geldgeschenk kreativ zu verpacken. Hier ein paar Geldgeschenk Ideen zur Hochzeit:

Wie viel Geld sollte man zur Hochzeit schenken, wenn man nicht hingeht?

Wenn du zur Hochzeit eingeladen bist, aber nicht teilnehmen kannst, ist es trotzdem höflich, ein Geschenk zu überreichen. Da du nicht persönlich anwesend bist, darf der Betrag natürlich geringer ausfallen.

Die Höhe des Geschenks hängt ebenfalls von deiner Beziehung zum Brautpaar ab. Hier findest du eine grobe Aufstellung als Idee:

Beziehung zum BrautpaarBetrag ohne Teilnahme
Enge Freunde und Familienmitglieder50€ bis 150€
Enge Freunde50€ bis 100€
Bekannte20€ bis 50€

Wie viel Geld zur Hochzeit in der Schweiz und Österreich?

Die Geldgeschenk Beträge variieren auch je nach Land. In Deutschland sind die oben genannten Beträge eine gute Richtlinie. In der Schweiz und Österreich können die Beträge leicht höher sein, da die Lebenshaltungskosten dort generell höher sind.

Beziehung zum BrautpaarBetrag SchweizBetrag Österreich
Eltern1000 – 2500 CHF500 – 2000 Euro
Bruder / Schwester / Trauzeuge / Enge Freunde200 – 500 Euro100 – 300 Euro
Freunde / Familie / Bekannte100 – 200 Euro50 – 150 Euro
Arbeitskollegen50 – 100 Euro50 – 150 Euro

Beziehung zum Brautpaar

Wie bereits oben erwähnt, spielt die Beziehung zum Brautpaar eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, wie viel Geld man zur Hochzeit schenken sollte. Je enger die Beziehung, desto höher kann der Betrag ausfallen.

Enge Freunde und Familienmitglieder sind oft bereit, mehr zu geben, um ihre besondere Bindung zum Brautpaar zu zeigen. Im Gegensatz dazu kann ein Arbeitskollege oder ein entfernter Bekannter einen geringeren Betrag schenken.

Letztendlich sollte dein Geschenk deine Wertschätzung und Freude über die Hochzeit des Paares ausdrücken, unabhängig vom Betrag. Wichtig ist, dass es von Herzen kommt und zur Situation passt.

Fazit

Die Wahl des richtigen Geldbetrages für ein Hochzeitsgeschenk kann eine Herausforderung sein. Man möchte einerseits die Freude über den grossen Tag des Brautpaares angemessen widerspiegeln, andererseits aber auch das eigene Budget und die Beziehung zum Paar im Auge behalten. Mit unseren Leitlinien und etwas Fingerspitzengefühl meisterst du diese Aufgabe garantiert.

Merke dir also die goldene Faustregel und du bist auf dem richtigen Weg: Der Gast schenkt so viel, wie das Essen pro Person ungefähr kostet.

FAQ

Kreative Geschenkidee

geldgeschenk zum ausdrucken

Du willst dem Brautpaar Geld zur Hochzeit schenken? Mit dieser Geldgeschenk Vorlage [PDF] sorgst du bestimmt für den Wow-Effekt beim Brautpaar.

Autorin Angela

Über die Autorin

Angela ist Gründerin von Hochzeitdetail.com und liebt es Leute zu verkuppeln. Ausserdem hat sie bereits zahlreiche Hochzeiten organisiert und weiss deshalb, auf was es ankommt. Heute teilt sie ihr Wissen mit grossem Enthusiasmus auf ihrem Blog.

Letzte Beiträge

1 2 3