Brautstrauss Ideen und Trends: 50+ Hochzeitsstrauss Inspirationen

Home » Inspirationen » Brautstrauss Ideen

Brautstrauss Ideen

Der Brautstrauss gehört einfach zur Hochzeit dazu. Er steht als Symbol für Liebe, Fruchtbarkeit und Glück. Es gibt daher endlose Möglichkeiten den perfekten Hochzeitsstrauss zu erstellen. Doch wo fängt man an? In diesem Artikel zeigen wir verschiedene Brautstrauss Ideen und hoffen dabei, Licht ins Dunkel des Blumen-Dschungels zu bringen.

Brautstrauss Ideen mit Bildern

Der Hochzeitsstrauss soll nicht nur die Persönlichkeit der Braut widerspiegeln, sondern auch harmonisch zum Brautkleid und dem gesamten Hochzeitsthema passen. Doch bei der Auswahl an wunderschönen Blumen und Arrangements kann die Entscheidung manchmal überwältigend sein. Deshalb haben wir für dich eine inspirierende Sammlung an Brautstrauss Ideen zusammengestellt. Weiter unten findest du über 50 Bilder und Vorschläge, die dir sicherlich bei deiner Entscheidung helfen sollen. Lass dich inspirieren!

Klassische Brautstrauss Ideen

Der klassische Brautstrauss ist ein zeitloses Symbol der Hochzeitstradition. Obwohl Hochzeitstrends kommen und gehen bleibt dieser Hochzeitsstrauss immer ein absoluter Favorit. Hier findest du 6 klassische Braut-Blumensträusse:

Majestätische Brautstrauss Ideen

Der majestätische Brautstrauss ist ein echter Hingucker! Er ist das perfekte Statement für alle Bräute, die bei ihrer Hochzeit ein kraftvolles Zeichen setzen möchten. Ein Strauss, der nicht nur durch seine Grösse, sondern auch durch seine Schönheit und Exklusivität beeindruckt.

Schlichte Brautstrauss Ideen

Weniger ist manchmal auch mehr! Für diejenigen, die es nicht zu ausgefallen oder bunt mögen, ist der Schlichte Brautstrauss genau die richtige Wahl. Dezent aber dennoch von atemberaubender Schönheit.

Verspielte Brautstrauss Ideen

Bunte Wildblumen, Gräser und vielleicht ein kleiner Schmetterling als Schmuck? Beim Verspielten Brautstrauss sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Bunte Brautstrauss Ideen

Ein regelrechter Farbenrausch! Dieser Strauss spricht für sich und passt perfekt zu einer fröhlichen Hochzeitsfeier.

Originelle Brautstrauss Ideen

Wenn du nach einem originellem Hochzeitsstrauss suchst, kannst du beispielsweise folgende in Betracht ziehen:

Simple White

Der „Simple White“ Hochzeitsstrauss verkörpert Eleganz und zeitlose Schönheit. Durch die ausschliessliche Verwendung weisser Blumen strahlt er Reinheit und Unschuld aus und passt zu fast jedem Brautkleid. Dieser minimalistische Ansatz setzt auf die Kraft der Einfachheit und schafft einen unaufdringlichen, aber dennoch eindrucksvollen Blickfang.

Brautstrauss mit Trockenblumen

Der Brautstrauss aus Trockenblumen wird immer mehr zum Trendsetter in der Hochzeitswelt.  Ganz im Sinne von Vintage-Charme und Boho-.Chic Style. Der grosse Vorteil: Dieser Strauss verwelkt nicht und kann als ewiges Andenken an den besonderen Tag aufbewahrt werden. Ideal für Bräute, die eine Verbindung zur Natur suchen und gleichzeitig einen Hauch von Boho-Chic in ihre Hochzeit integrieren möchten.

Brautstrauss mit Wiesenblumen

Der natürliche Charme von Wiesenblumen gibt deinem Brautstrauss einen lässigen und doch romantischen Touch.

Getreide Brautstrauss

Ja, richtig gelesen. Ein Brautstrauss mit Getreideelementen ist die richtige Wahl für Bräute, die nach einer rustikalen, erdverbundenen Note für ihren grossen Tag suchen. Das goldene, manchmal fast bronzefarbene Getreide fügt dem Strauss Textur und eine gewisse Wärme hinzu. Besonders bei Hochzeiten im Freien oder in ländlichen Gegenden kann das Getreide die natürliche Umgebung widerspiegeln und dabei sowohl Einfachheit als auch Eleganz vermitteln. Es symbolisiert auch Fruchtbarkeit und Überfluss und kann als Zeichen für Wohlstand und Glück in der Ehe betrachtet werden.

Vintage / BOHo chic Brautstrauss

Zugegeben, „Vintage“ ist heutzutage das neue „Modern“. Der Brautstrauss besteht oft aus Blumen in sanften Pastelltönen, kombiniert mit Spitze, Perlen oder Schmuckstücken.

Weniger ist Mehr

Für diejenigen, die auf unnötigen Schnickschnack verzichten, ist der Minimalist Brautstrauss genau das richtige.
Dieser Hochzeitsstrauss-Typ konzentriert sich auf das Wesentliche und lässt jede einzelne Blume für sich sprechen. Er vermittelt Eleganz und Stil ohne Überfluss. Meist bestehend aus wenigen, sorgfältig ausgewählten Blumen oder Gräsern, strahlt er eine besondere Art von Raffinesse aus. Die Reduktion auf das Wesentliche bringt Klarheit und Modernität ins Bild und lässt den Brautstrauss in einem ganz besonderen Licht erscheinen. Wer denkt, dass Minimalismus langweilig ist, wird hier eines Besseren belehrt: Ein minimalistischer Brautblumenstrauss kann durchaus kraftvoll und dennoch subtil sein, ein Statement setzen und gleichzeitig die natürliche Schönheit seiner Bestandteile betonen.

Brautsträusse nach Blumen

Eukalyptus

Der Eukalyptus hat in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen. Und das aus gutem Grund! Die wunderschönen Grau-Grün-Tönen, bringt einen frischen, modernen Wind in jeden Brautstrauss.

Rosen

Rosen, oft als „Königinnen der Blumen“ bezeichnet, sind das zeitlose Symbol für Liebe. Sie sind in einer beeindruckenden Palette von Farben erhältlich. Von zarten Pastelltönen bis hin zu satten, lebendigen Schattierungen. In Brautsträussen stehen Rosen für klassische Eleganz und können sowohl in modernen als auch in traditionellen Arrangements verarbeitet werden. Deshalb gehören sie auch zu einer beliebten Wahl für Hochzeitssträusse weltweit.

Orchideen / Hortensie

Orchideen sind ein wahrer Hingucker in jedem Brautstrauss. Ihre exotische Eleganz und die faszinierenden Formen lassen sie herausstechen! Sie sind nicht nur wegen ihrer atemberaubenden Optik in Brautsträussen begehrt, sondern auch wegen der Symbolik. Sie widerspiegelt Luxus, Stärke und Liebe. In einem Strauss können Orchideen entweder als Hauptblume oder als dezentes Highlight dienen. Die langanhaltende Frische der Orchideen stellt sicher, dass der Hochzeitsstrauss den gesamten Hochzeitstag hindurch makellos aussieht.

Calla

Calla-Lilien, oft einfach als „Callas“ bezeichnet, sind mit ihrer schlanken Eleganz und der trompetenförmigen Blüte ebenfalls eine schöne Wahl. Sie symbolisieren Reinheit und Ehrlichkeit. Ob in klassischem Weiss oder in leuchtenden Farben – Callas gibt es für jeden Geschmack. Dank ihrer Robustheit bleiben sie auch über einen längeren Zeitraum hinweg frisch und sind somit ideal für dein Hochzeitsfest.

Blumenstrauss Formen Ideen

Den Blumenstrauss gibt es in vielen verschiedenen Formen und findest du weiter unten.

Brautstrauss Formen Ideen

Rund gebundene Brautstrauss Form

Der rund gebundene Brautstrauss ist vielleicht die bekannteste und beliebteste Form unter den Brautsträussen. Er zeichnet sich durch seine kompakte, kreisförmige Form aus. Durch die sorgfältige Anordnung der Blumen entsteht ein nahezu perfekter Kreis. Dieser wird oft mit einem Satinband oder anderen Dekoelementen abgerundet.

Icon Hochzeit Detail Geeignet für: Alle Brautkleider

Kugel

Der Braut-Blumenstrauss in Kugelform unterscheidet sich von anderen Straussformen durch seine präzise kugelförmige Gestaltung. Die Perfektion, lässt den Strauss wie ein kleines Kunstwerk in den Händen der Braut wirken.

Icon Hochzeit Detail Geeignet für: Hosenanzug | A-Linie-Brautkleid | Schmal geschnittenes Brautkleid | Kurzes Brautkleid

Wasserfall

Inspiriert von der Bewegung eines Wasserfalls, fallen Blumen und Grün in einem Bogen herunter.

Icon Hochzeit Detail Geeignet für: Alle Brautkleider ausser kurze Brautkleider

Trichter

Dieser Strauss verjüngt sich nach unten, ähnlich einem Trichter. Er bietet somit eine strukturierte und moderne Optik. Die Trichterform ermöglicht es, den Fokus auf einen bestimmten Blumentyp oder Farbe im oberen Teil des Strausses zu legen. Die Basis ist dabei oft mit hängenden Grüns oder zierlichen Blumen verziert.

Icon Hochzeit Detail Geeinget für: Moderne und schmal geschnittene Brautkleider | Hosenanzüge| Kurze Brautkleider

Weit auslaufende Brautstrauss

Eine besonders elegante sowie aussergewöhnliche Form hat der weit auslaufende Brautstrauss. Er erstreckt sich horizontal und bietet somit einen eindrucksvollen Blickfang. Ideal für die Braut, die einen Hauch von Dramatik und eine aussergewöhnliche Präsentation ihrer Blumenauswahl wünscht. Diese Blumenstrauss Form ist bei Hochzeiten jedoch nur selten anzutreffen.

Icon Hochzeit Detail Geeignet für: Alle Brautkleider ausser kurze Brautkleider

So trocknest du deinen Brautstrauss

Nach dem unvergesslichen Tag möchte einige Bräute ihren Brautstrauss konservieren als Erinnerungsstück. Hier sind einige Tipps, wie du deinen Brautstrauss trocknen kannst:

Die gängigste Methode deinen Hochzeitsstrauss zu trocknen ist das Lufttrocknen. Binde den Strauss am Stielende zusammen und hänge ihn anschliessend kopfüber in einem trockenen, dunklen Raum auf. Die Dunkelheit hilft dabei, die Farbe der Blumen zu bewahren. Nach ein paar Wochen sollte der Strauss dann vollständig getrocknet sein.

Eine weitere Möglichkeit, den Brautstrauss zu trocknen ist beispielsweise anhand eines Silicagel. Dieses Trockenmittel kann in Bastelläden gekauft werden und zieht zudem Feuchtigkeit aus den Blumen. Fülle einen Behälter mit dem Silicagel und lege den Strauss vorsichtig hinein, sodass er vollständig vom Gel bedeckt ist. Nach einigen Tagen oder Wochen, je nach Grösse des Strausses, sollten die Blumen trocken sein.

Wann gibt es welche Blumen?

Je nach Jahreszeit variieren die verfügbaren Blumenarten. Wenn du Kosten sparen möchtest, lohnt es sich, saisonale Blumen auszuwählen. So profitierst du nicht nur von besserer Qualität und Frische, sondern schonst auch dein Geldbeutel.  

FrühlingAnemone, Calla, Craspedien, Tulpen, Narzissen, Pfingstrosen, Ranunkeln, Flieder, Maiglöckchen  
SommerRosen, Lilien, Astilben, Edeldisteln, Kugeldisteln, Lavendel, Dahlien  
HerbstDahlien, Chrysanthemen, Sonnenblumen.  
WinterAmaryllis, Christrosen.Weihnachtsrose, Schneeglöckchen, Winterjasmin, Schneeball

Brautstrauss Ideen Sommer vs Winter

Sommer: Farbenfrohe Blumen wie Sonnenblumen oder Margeriten

Winter: Kühle Farben und Wintergrün. Vielleicht sogar ein Hauch von Frost oder Schneeflocken?

Brautstrauss Ideen für die Braut
Brautstrauss Ideen für die Hochzeit

Traditionen mit dem Blumenstrauss

Der Brautstrauss, oft als einfaches Accessoire betrachtet, trägt in Wahrheit tief verwurzelte Traditionen aus verschiedensten Kulturen in sich. Über die Ästhetik hinaus ist er ebenfalls ein bedeutungsvolles Symbol, das in zahlreichen Hochzeitsritualen weltweit seinen festen Platz hat.

Der wohl bekannteste Brauch ist das Brautstrausswerfen. Unverheiratete Frauen, sollten den geworfenen Strauss fangen in der Hoffnung, die Nächste am Altar zu sein. Es gibt aber auch weniger bekannte Traditionen: In einigen Kulturen wird der Brautstrauss beispielsweise versteckt. Dies soll einerseits Glück und andererseits Wohlstand ins neu gegründete Eheleben bringen. In anderen wiederum wird er als Opfergabe an heiligen Stätten hinterlassen, um den Segen für die Ehe zu erbitten.

Die Art der Blumen im Brautstrauss kann ebenfalls traditionelle Bedeutungen tragen. Rosen symbolisieren oft ewige Liebe, während Lilien Reinheit und Hingabe repräsentieren können.

Unabhängig von der spezifischen Tradition bleibt der Hochzeitsstrauss ein Symbol der Hoffnung, Liebe sowie der gemeinsamen Zukunft des Paares.

Unsere Tipps für den perfekten Brautstrauss

Hier sind einige weitere Ideen sowie Tipps, die du bei der Auswahl deines Brautstrausses berücksichtigen solltest:

icon Herz Auf die Grösse achten: Wie gross soll denn dein Strauss sein? Visualisiere ihn neben deinem Brautkleid, um sicherzustellen, dass er nicht zu dominant oder zu unauffällig wirkt.

icon Herz Persönliche Vorlieben: Hast du Lieblingsblumen? Informiere deinen Floristen darüber, prüfe jedoch vorher, ob sie zum gewählten Stil passen.

icon Herz Brautstrausswerfen nicht vergessen: Viele Bräute möchten ihren Strauss als Erinnerung behalten und konservieren. Für den traditionellen Brautstrauss-Wurf empfiehlt es sich daher, einen separaten, kleineren Strauss zu haben.

icon Herz Jahreszeitliche Verfügbarkeit: Auch wenn man in sozialen Netzwerken wunderschöne Blumenarrangements sieht, sind manche Blumen je nach Jahreszeit nicht verfügbar. Dein Florist kann dir sicher Alternativen vorschlagen, die genauso bezaubernd sind.

icon Herz Einheitlichkeit mit der Dekoration: Um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen, sollte dein Brautstrauss mit der restlichen Blumendekoration der Hochzeit (auch z.B. am Willkommensschild) harmonieren.

FAQ

Fazit

Dein Brautstrauss ist mehr als nur ein Accessoire. Er ist ein Symbol für Liebe, Glück und gemeinsame Zukunft. Mit all diesen grossartigen Ideen findest du sicher den perfekten Brautstrauss für deinen grossen Tag!

Autorin Angela

Über die Autorin

Angela ist Gründerin von Hochzeitdetail.com und liebt es Leute zu verkuppeln. Ausserdem hat sie bereits zahlreiche Hochzeiten organisiert und weiss deshalb, auf was es ankommt. Heute teilt sie ihr Wissen mit grossem Enthusiasmus auf ihrem Blog.

Letzte Beiträge

1 2 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert